Abo Bedingungen der WIRTSCHAFTSINFORMATION

1. Allgemeines
1.1.    Unter dem Titel WIRTSCHAFTSINFORMATION erscheint im Verlag Landessa AG, 6301 Zug, in der Regel alle 14 Tage ein Informationsblatt.
1.2.    Das Informationsblatt dient zur persönlichen Information. Der Inhalt ist nicht zur Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bestimmt.
1.3.    Empfehlungen der WIRTSCHAFTSINFORMATION erfolgen ohne Gewähr. Der Verlag schliesst jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus, die dem Abonnenten oder anderen Lesern der WIRTSCHAFTSINFORMATION aufgrund publizierter Empfehlungen entstanden sind.
1.4.    Alle Urheber-, Verlags- und weitere Nutzungsrechte bleiben beim Verlag.
1.5.    Die Wiedergabe sämtlicher Artikel, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags und unter Quellenangabe gestattet.

2. Gültigkeitsbereich des Abonnements
2.1.    Die Zustellung des Informationsblatts erfolgt im Rahmen eines Abonnementsvertrages. Die Abonnementsbedingungen liegen der Abonnementsrechnung bei. 
2.2.    Das Abonnement beginnt mit dem Eingang der Bestellungsbestätigung beim Abonnenten.
2.3.    2 Monate Premium-Abo kostenlos: Dieses Abo muss nicht gekündigt werden und läuft nach 2 Monaten automatisch aus. Sie gehen damit keinen Abo-Vertrag ein. Gratis-Abo: Das Abonnement ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden. Probe-Abo: Das Abonnement kann nur einmal abgeschlossen werden und läuft nach 2 Monaten automatisch aus. Es muss nicht gekündigt werden und wird nicht in ein anderes Abonnement überführt. Premium-Abo: Ohne gegenseitigen Bericht der Vertragsparteien wird das Abonnement nach Ablauf der Abonnementsperiode (=1 Jahr) automatisch erneuert. Print-Abo: Ohne gegenseitigen Bericht der Vertragsparteien wird das Abonnement nach Ablauf der Abonnementsperiode (=1 Jahr) automatisch erneuert.
2.4.    Das Premium-Abo und Print-Abo können schriftlich bis zwei Monate vor dem Ende der laufenden Abonnementsperiode gekündigt werden. Das Gratis-Abo und das Probe-Abo müssen nicht gekündigt werden.

3. Abonnementspreise
3.1.    Gratis-Abo: kostenlos. Probe-Abo: einmalig Fr. 50.-. Premium-Abo: jährlich Fr. 395.-. Print-Abo: jährlich Fr. 445.-
3.2.    Für das Print-Abo erfolgt kein Briefpostversand ins Ausland.
3.3.    Mehrwertsteuer und Portokosten sind in den Abonnementspreisen inbegriffen.

4. Zahlungsbedingungen
4.1.    Die Abonnementspreise (Schweiz) sind innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung rein netto zahlbar.
4.2.    Die Preise für Auslandsabonnements sind bei Beginn der Abonnementsperiode für ein ganzes Jahr rein netto im voraus zahlbar.

5. Übergangsbestimmungen
5.1.    Bisherige Abonnementsverträge, die vor Erlass der vorliegenden Abonnementsbedingungen abgeschlossen wurden, unterstehen diesen ab Beginn der nächsten Abonnementsperiode.

6. Schlussbestimmungen
6.1.    Die Abonnementsbedingungen gemäss Ziffer 1.2. bis 1.5. behalten auch bei Kündigung des Abonnements ihre Gültigkeit.
6.2.    Erfüllungsort und Gerichtsstand für den Abonnementsvertrag ist Zug.
6.3.    Die vorliegenden Abonnementsbedingungen gelten ab 01. April 2016 und ersetzen alle früheren.

01. April 2016

Abo Bedingungen BÖRSENGEFLÜSTER

1. Allgemeines
1.1.    Unter dem Titel BÖRSENGEFLÜSTER erscheint im Verlag Landessa AG, 6301 Zug, in der Regel an Handeltagen ein Informations E-Mail.
1.2.    Das Informations E-Mail dient zur persönlichen Information. Der Inhalt ist nicht zur Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte bestimmt.
1.3.    Empfehlungen der BÖRSENGEFLÜSTER erfolgen ohne Gewähr. Der Verlag schliesst jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus, die dem Abonnenten oder anderen Lesern des BÖRSENGEFLÜSTER aufgrund publizierter Empfehlungen entstanden sind.
1.4.    Alle Urheber-, Verlags- und weitere Nutzungsrechte bleiben beim Verlag.
1.5.    Die Wiedergabe sämtlicher Artikel, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags und unter Quellenangabe gestattet.

2. Gültigkeitsbereich des Abonnements
2.1.    Die Zustellung des Informationsblatts erfolgt im Rahmen eines Abonnementsvertrages. Die Abonnementsbedingungen sind via Link elektronisch abrufbar. 
2.2.    Das Abonnement beginnt mit dem Eingang der Bestellungsbestätigung beim Abonnenten mit der 10-tägigen Probezeit. In der 10-tägigen Probezeit kann das Abo jederzeit kostenlos und ohne Verpflichtung storniert werden.
2.3.    Nach der Probezeit erfolgt die Rechnungsstellung per E-Mail. Die Rechnung kann per Einzahlung auf unser Bankkonto, oder via Kreditkarte bezahlt werden. Die Zahlungsinstruktionen liegen der Rechnung bei.
2.4.    Das Abo wird nicht automatisch erneuert, falls die Rechnung (nach der Probezeit) nicht bezahlt wird, wird der Service unter Einhaltung von einer Wartefrist eingestellt, es besteht somit keine Abopflicht.
2.5.    Das Abo kann jederzeit per sofort oder per Ende der Aboperiode gekündigt werden. Bei sofortiger Kündigung erfolgt keine anteilsmässige Rückerstattung nicht genutzer Bezugszeit.
2.6.    Fair use: Mehrfachanmeldungen von Personen unter anderen E-Mail Adressen sind nicht erlaubt. Der Verlag behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angaben von Gründen abzulehnen und Personen dauerhaft auszuschliessen.

3. Abonnementspreise
3.1.    BÖRSENGEFLÜSTER Jahresabo CHF 80.-
3.2.    Mehrwertsteuer sind in den Abonnementspreisen inbegriffen.

4. Zahlungsbedingungen
4.1.    Der Abonnementspreis ist innert 10 Tagen nach Rechnungsstellung rein netto zahlbar.
4.2.    Die Rechnung kann per Einzahlung auf unser Bankkonto, oder via Kreditkarte bezahlt werden. Die Zahlungsinstruktionen liegen der Rechnung bei.

5. Übergangsbestimmungen
5.1.    Bisherige Abonnementsverträge, die vor Erlass der vorliegenden Abonnementsbedingungen abgeschlossen wurden, unterstehen diesen ab Beginn der nächsten Abonnementsperiode.

6. Schlussbestimmungen
6.1.    Die Abonnementsbedingungen gemäss Ziffer 1.2. bis 1.5. behalten auch bei Kündigung des Abonnements ihre Gültigkeit.
6.2.    Erfüllungsort und Gerichtsstand für den Abonnementsvertrag ist Zug.
6.3.    Die vorliegenden Abonnementsbedingungen gelten ab 01. Janaur 2020 und ersetzen alle früheren.

01. Januar 2020